Vordach

aus Aluminium mit Polycarbonatplatten

Vordach mit Polycarbonatplatten

Polycarbonatplatten sind die optimale Eindeckung für eine Terassenüberdachung, wenn der Hauptfokus auf dem Schutz vor der UV-Strahlung liegt. Durch die einseitige UV-Beschichtung schützen Sie die Haut und alles darunter befindliche vor der UV-Strahlung. Luftkammern erschweren außerdem das Aufheizen unter Ihrer Terrassenüberdachung, wodurch es auf Ihrer Terrasse spürbar kühler wird. Standardmäßig werden Polycarbonatplatten in 16mm Dicke gefertigt.Polycarbonatplatten bieten neben einem erhöhten UV- und Wärmeschutz auch optimalen Sichtschutz im Eingangsbereich. Die Platten brechen das Licht, wodurch alles hinter der Polycarbonatplatte nur schemenhaft erkennbar wird. Außerdem wird so eine gleichmäßige Beleuchtung erzeugt, sodass der Eingangsbereich nahezu keine Helligkeit verliert. Diese nützlichen Eigenschaften machen das Vordach mit Polycarbonatplatten zu einem echten Multitasking-Talent.

Die Vorteile eines Vordachs mit Polycarbonatplatten im Überblick

  • Erhöhter Schutz vor UV-Strahlung und Wärme
  • Sichtschutz durch X-Struktur
  • Bestes Preis-Leistungsverhältnis
  • Trockener und sauberer Eingangsbereich
  • Integrierte Dachentwässerung
  • Extrem witterungsbeständig durch die Materialeigenschaften von Aluminium
  • Geringe Pflege dank hochwertiger Pulverbeschichtung

UV-, Wärme- und Sichtschutz

Unsere 16mm Polycarbonatplatten sind alle mit einer X-Struktur gefertigt. Diese X-Struktur bricht innerhalb der Platte das Licht und macht alles was sich hinter oder unter einer Polycarbonatplatte befindet nur schemenhaft erkennbar. Deshalb sind Polycarbonatplatten nicht nur bei dem Bau von Vordächern, sondern auch bei Sicht- und Sonnenschutzwänden ein beliebtes Material um einen geschützteren zu schaffen. Durch eine einseitige UV-Beschichtung bieten die 16mm Polycarbonatplatten außerdem ein hohes Maß an Schutz vor UV-Strahlung für alles, was sich darunter befindet. Insbesondere die Polycarbonatplatte profitiert von der UV-Beschichtung. Im Gegensatz zu älteren Modellen verfärbt das Sonnenlicht auch nach mehreren Jahren nicht die Polycarbonatplatte.

Top Preis-Leistungsverhältnis

Gerade wer eine günstiges, aber trotzdem hochwertiges Vordach sucht, entscheidet sich für Polycarbonat. Da Polycarbonatplatten in der Produktion günstiger sind als andere Materialien sparen Sie mit den PC-Platten Geld. Die Lichtbrechung innerhalb der Platte sorgt für eine gleichmäßige Beleuchtung, verhindert aber auch, dass die Sonne unterhalb des Vordachs blendet. Der Lichtverlust wird im Eingangsbereich reduziert und es bleibt dennoch angenehm hell.

Vordach mit Polycarbonatplatten - Mehr Informationen