Vordach

aus Aluminium mit Glas

Vordach mit Verbundsicherheitsglas von Schweng

Verbundsicherheitsglas ermöglicht es die einzigartige Optik von Glas in Ihr Vordach zu integrieren ohne auch nur einen einzigen Abstrich in bei der Sicherheit zu machen. Die Scheiben sind witterungsbeständig, in verschiedenen Stärken lieferbar (8mm und 10mm) und sogar in einer milchigen Variante verfügbar. Weiter noch ermöglicht die glatte Oberfläche des VSG eine problemlose Reinigung.

Die Vorteile eines Vordachs mit Glas im Überblick

  • Trockener und sauberer Eingangsbereich
  • Trocken an die Haustür kommen
  • Verbundsicherheitsglas bietet eine sehr hohe Sicherheit
  • Moderne Glasoptik und eine hohe Durchsicht
  • Leicht zu reinigen durch Selbstreinigungseffekt
  • Integrierte Dachentwässerung
  • Extrem witterungsbeständig durch die Materialeigenschaften von Aluminium
  • Geringe Pflege dank hochwertiger Pulverbeschichtung
  • Ein echter Hingucker über Ihrer Haustür

Sicherheit und Beständigkeit

Die Verbundsicherheitglas-Scheibe besteht aus zwei Glasscheiben, die mittig mit einer zähen und reißfesten Folie aus Kunststoff dauerhaft miteinander verbunden werden. Durch diese Verbindung entsteht eine VSG-Glasscheibe, die den hohen Anforderungen im Punkt Sicherheit über dem Kopf gerecht wird. Selbst wenn die Scheibe beschädigt werden sollte, bleiben die Splitter eines Glasbruchs an der Folie haften und werden nicht zur Gefahr. Aufgrund der Beschaffenheit von Glas halten unsere Vordächer mit Verbundsicherheitsglas entgegen Wind und Wetter Ihren Eingangsbereich trocken. Die witterungsbeständigen Scheiben besitzen auch nach vielen Jahren noch die gleichen Eigenschaften und bieten ein hohes Maß an Sicherheit und Ästhetik. Deshalb eignet sich Verbundsicherheitsglas bestens als Eindeckung im Außenbereich.

Varianten Verbundsicherheitsglas

Verbundsicherheitsglas gibt es in den Stärken 8mm und 10mm. In der Regel wird 8mm VSG für das Vordach verwendet. 10mm VSG kommt auf Kundenwunsch zum Einsatz oder um in einer hohen Schneelastzone eine VSG-Eindeckung zu ermöglichen. Optisch kann man sich zwischen der klaren und der milchigen Variante entscheiden.

Vordach mit Glas - Mehr Informationen