Garagentore

Flachdach Carport aus Aluminium - Ausstattung / Ausbauen

Garagentore für Flachdach Carports aus Aluminium

Der Carport mit Garagentor ist sehr flexibel, günstig und benötigen oft keinen Bauantrag. Damit ist ein Carport mit Garagentor eine ausgezeichnete Alternative zu einer Fertiggarage. Per Garagentor wird auch das Problem gelöst, dass das Fahrzeug unter dem Carport immer von mindestens einer Seite dem Wind ausgesetzt ist. Mit einem Garagentor kann Ihr Flachdach-Carport so auch an dieser Seite flexibel geschlossen werden, um einen Rundum-Wetterschutz zu bieten. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass das Garagentor außerdem vor Diebstählen und Vandalismus schützen kann. Die wenigsten Einbrecher oder Vandalen werden sich die Mühe machen, nicht nur das Auto aufzubrechen, sondern auch das geschützte Garagentor des Carports.

Platzsparend

Das hochwertige Rolltor wickelt sich komplett in seinem Panzer auf, sodass Ihr Garagentor sehr dezent wirkt und außerdem eine Menge Platz spart. Auch bei engen Bauverhältnissen oder an Grundstücksgrenzen lässt sich das Tor gemütlich bedienen, da es nicht aufschwingt, wie es bei vielen Garagentoren üblich ist. Auch die Sparren können so als Befestigungspunkt oder Stauraum dienen und wird zu keinem Zeitpunkt von Ihrem Tor verdeckt.

Garagenausbau

Um das volle potenzial des Garagentors zu nutzen, empfiehlt es sich den gesamten Carport auszubauen. Die Wände können mit Aluminiumpaneelen, Holz oder lichtdurchlässigen Glas- und Polycarbonatwänden geschlossen werden. So ist das Fahrzeug sowie alle weiteren Gartengeräte und Fahrzeugzubehör wie Reifen das ganze Jahr über geschützt. Gerade der Carport mit Garagenausbau bietet sich als konkurrenzfähige und moderne Alternative zu einer herkömmlichen Garage an.

Garagentore für Flachdach Carports - Mehr Informationen

Filter Categories
Alle
Eindeckungen
Befestigungsarten
Ausstattung
Ausbauen